Abhol- und Packdienste für eCommerce-Verkäufer

Wir nehmen Ihren Bestand auf, lagern ihn, kommissionieren, verpacken und liefern ihn automatisch für Sie aus.

In nur wenigen einfachen Schritten können Sie Ihr Geschäft ausbauen und sich auf die Dinge konzentrieren, die Ihnen am meisten Spaß machen – mit der Gewissheit, dass wir uns um Ihre Bestellungen kümmern.

Mit Huboo erhalten Sie dank unserer 99,9 %igen Genauigkeit eine ausgezeichnete Qualität als Maßstab für die Auftragsabwicklung. Und warum? Weil Qualität und Zuverlässigkeit bei uns an erster Stelle stehen. Unsere großartigen Mitarbeiter und unsere intelligente Technologie sind für Sie da und arbeiten harmonisch zusammen, um Ihnen die Sicherheit und Freiheit zu geben, Ihre Ziele zu erreichen.

Wir können für Sie lagern, kommissionieren, verpacken und versenden, indem wir maßgeschneiderte Anweisungen verwenden.

99,9 %
Genauigkeit im Versand
Hervorragend
bestbewerteter Fulfillment Dienstleister bei Trustpilot
Ein Comic-Truck, der mit verschiedenen Formen befüllt wird, die die Produktvielfalt beschrieben sollen, die mit Huboo abgebildet werden kann. 15.000.000+
versendete Artikel in den letzten 12 Monaten
Eine Treppe mit schemenhaft dargestellten Pflanzen, die das Wachstum durch das Huboo Fulfillment darstellen soll. 1.200+
Kunden vertrauen Huboo und wachsen durch uns rasant

Wie unsere Pick and Pack Services aussehen

1. Bevor wir picken und packen

Vor dem Pick & Pack-Verfahren sind einige Schritte im Auftragsabwicklungsprozess von Huboo zu beachten:

Registrieren Sie Ihren Bestand: Teilen Sie uns im Huboo-System mit, welche Produkte wir für Sie übernehmen sollen und wie wir sie erkennen können, z. B. anhand eines Barcodes, einer Artikelnummer oder Ihrer eigenen Kennung.

Wareneingang: Sie können Ihre Waren direkt an unsere Lager und Fulfillment-Zentren schicken oder von Ihrem Hersteller schicken lassen.

Lager & Aufbewahrung: Unsere Teams nehmen Ihre Produkte entgegen und organisieren sie in unserem Fulfillment-Center.

2. Ihr Kunde kauft 🙂

Der Kunde besucht Ihren eigenen Onlineshop oder ihren Shop auf Marktplätzen und kauft Ihre Produkte. Unsere Lösung für das Fulfillment lässt sich schnell & einfach in die meisten Shopping-Websites integrieren.

Wenn Ihr Kunde also bestellt, erhalten wir die Bestellinformationen und beginnen mit dem Pick- und Packprozess.

3. Zeit Ihre Ware zu picken & zu packen!

Unser Team pickt und verpackt Ihre Bestellungen: Zunächst werden die Produkte im Lager eingesammelt. Dieser Prozess ist aufgrund unseres Hub-Modells besonders effizient gestaltet! Danach wird die Bestellung nach Ihren Anweisungen verpackt. Alternativ schicken Sie das Produkt in fertiger Verpackung zu uns! Sie entscheiden!

4. Der nächste Schritt: Die Lieferung

Nachdem wir die Ware für Sie gepickt und gepackt haben, schicken die Versanddienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihr Produkt zu Ihrem Kunden. Picken, Packen & Versand – Wir übernehmen alles für Sie!

5. Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Ihr Huboo Dashboard erlaubt es Ihnen, Ihren Wareneingang zu verfolgen, Ihren Warenbestand zu überwachen und Ihre Verkäufe zu überblicken – Alles in Echtzeit!

6. EU & UK Fulfillment Zentren

Unsere Fulfillment Zentren im Vereinigten Königreich, Spanien, den Niederlanden & in Deutschland bieten Ihnen den Pick und Pack Service an, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Bestellungen schnell und einfach an für Ihre Kunden weltweit zu versenden. Damit können Sie sich auf Ihr Produkt und Ihre Kundenzufriedenheit konzentrieren – Eine klasssische Win-Win Situation!

Was bedeutet 99,9 % Kommissioniergenauigkeit für eCommerce-Verkäufer wirklich?

In der schnelllebigen Welt des E-Commerce ist Präzision nicht nur ein Ziel, sondern eine Notwendigkeit, um die Kundenerwartungen zu erfüllen, das Geschäft aufrechtzuerhalten und die Effizienz zu maximieren.

Das Fundament dieser Präzision liegt im Erreichen einer Kommissioniergenauigkeit von 99,9 % bei den Fulfillmentprozessen. Die Kommissioniergenauigkeit bezieht sich, einfach ausgedrückt, auf die Fähigkeit, Artikel für Kundenbestellungen korrekt zu kommissionieren und zu verpacken – um sicherzustellen, dass jeder Kunde genau den Artikel erhält, den er bestellt hat. Wenn eine Bestellung falsch kommissioniert wird, spricht man von einer „Fehlkommissionierung“, die so einfach sein kann, dass für den richtigen Artikel die falsche Farbe oder Größe ausgewählt wurde oder dass der falsche Artikel überhaupt ausgewählt wurde.

Warum kommt es zu Mispicks?

Die häufigsten Ursachen für diese Fehler sind:

  1. Menschliches Versagen – durch mangelnde Aufmerksamkeit, Stress, falsches Lesen von Etiketten, verwirrende Namenskonventionen, ähnlich aussehende SKUs, manuelle Dateneingabefehler.
  2. Kommunikationspannen – aufgrund mangelnder Schulung neuer Mitarbeiter, Sprachbarrieren, veränderter Verfahren oder Layouts, unklarer Artikelbeschreibungen, fehlender Informationen.
  3. Schlechte Bestandsverwaltung – unorganisierte Lagerung von SKUs, Überfüllung, Fehlbestände und unordentliche Lagerhäuser können den endgültigen Kommissionierprozess beeinträchtigen.
  4. Technologie- und Systemfehler – Diskrepanzen zwischen digitalem und physischem Bestand, schlecht funktionierende Barcode-Scanner, schlecht gedruckte oder beschädigte Barcodes und Etiketten.
  5. Komplexität von Aufträgen – Personalisierung, Artikel-Kitting, ähnliche SKUs oder sogar große Aufträge mit mehreren Kommissioniervorgängen können den Kommissionierern Probleme bereiten.

Welche Auswirkungen haben solche Fehler auf Ihr Unternehmen?

Die offensichtlichsten Kosten einer falschen Kommissionierung sind der monetäre Wert des Fehlers und die Korrektur des Fehlers, der Folgendes umfasst:

Verschwendete Arbeitszeit für die ursprüngliche falsche Kommissionierung, Verpackung und Bearbeitung im Fulfillment-Center

⇒ Verringerter Lagerbestand (und daraus resultierender Umsatz), da falsch kommissionierte Artikel unverkäuflich sind, bis sie wieder auf Lager sind, und sich möglicherweise nicht in einem Zustand befinden, in dem sie wieder verkauft werden können.
⇒ Ursprüngliche Versandkosten, die nicht erstattet werden können
⇒ erhöhter Bedarf an Kundensupport, da die Kunden das Problem melden und die Teams daran arbeiten, die Probleme zu lösen
⇒ Rücksendekosten für die Rücksendung des falschen Artikels an das Lager
⇒ Bearbeitung der Rücksendung und Wiedereinlagerung
⇒ Kosten für den Versand des richtigen Produkts, einschließlich Kommissionierung, Verpackung und Versand

Abgesehen von den finanziellen Kosten

Zeit

Neben dem Wert der durch die Fehler verursachten Arbeitszeit gibt es auch die zusätzlichen Auswirkungen auf die neu eingehenden Aufträge, die sich möglicherweise verzögern, während die Mitarbeiter die Fehler korrigieren. Diese Zeit hätte genutzt werden können, um die bestehenden Systeme zu verbessern, neue Produkte oder Verfahren zu entwickeln und dem Unternehmen neue Einnahmen zu verschaffen, sowohl innerhalb der 3pl als auch im Unternehmen des Händlers. Außerdem verbringt der Kunde selbst seine wertvolle Zeit damit, Sie über das Problem zu informieren, das Paket zurückzuschicken und darauf zu warten, dass der richtige Artikel ankommt.

Cash Flow

Wenn die Bestände durch Fehler und Fehleintragungen gebunden sind, können sie nicht in Geldeinnahmen für das Unternehmen umgewandelt werden. Bei ein oder zwei Falschentnahmen mag dies kein großes Problem sein, aber wenn erhebliche Fehler auftreten und Sie jedes Jahr Hunderte oder Tausende von Falschentnahmen bei Produkten mit hoher Umschlagshäufigkeit haben, könnten Sie vor erheblichen Problemen stehen.

Loyalität der Kunden

Wenn Fehler jeglicher Art auftreten, wird das zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden aufgebaute Vertrauen beschädigt. Wenn ein Verbraucher Unannehmlichkeiten durch eine falsche Auswahl erfährt, könnte er den Händler als unzuverlässig und mit schlechter Servicequalität ansehen, was ihn zu Ihren Konkurrenten treiben und Ihren Ruf und Ihr Wachstum schädigen könnte. Wenn Ihre Marke eine starke Kundengemeinschaft hat, können sich Gerüchte über Probleme schnell verbreiten und sogar potenzielle Neukunden abschrecken. Das Gleiche gilt für den Fulfillment-Partner, der neue Händler an Bord holt.

Die Lösungsvorschläge

Technologie ist die treibende Kraft hinter der Erreichung und Aufrechterhaltung einer Kommissioniergenauigkeit von 99,9 %. Automatisierte Systeme, Barcode-Scanner und modernste WMS-Software spielen eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung menschlicher Fehler. Durch die Integration dieser Tools wird sichergestellt, dass jeder Artikel präzise kommissioniert, verpackt und versendet wird, so dass nur wenig Raum für Fehler bleibt.

Gepaart mit motivierten, sachkundigen Mitarbeitern und direkter Kommunikation kann ein nahtloser Pick & Pack-Service erreicht werden.

Wir helfen auch Ihrem Business zu wachsen!